DAME TU LENGUA

ist eine Organisation, die im Jahre 2012 in der kolumbianischen Stadt Bogotá entstand, um Orte der Begegnung und des Austauschs zu schaffen. Mit Hilfe der Sprachen und verschiedener künstlerischer Ausdrucksformen sollen Leute verschiedenster Nationalitäten und sozialer Hintergründe dazu eingeladen werden, mit anderen Kulturen in Kontakt zu treten, um Horizonte zu erweitern und positive soziokulturelle Veränderungen zu veranlassen. Unser Team besteht aus Leuten unterschiedlicher Nationalitäten, welche unsere gemeinschaftliche und interkulturelle Arbeit widerspiegeln. Wir organisieren Festivals, Events, Reisen und lehren Sprachen.